Skip to main content

Kokosseife ohne Zusätze 100g

CHF 9.50

Humanqualität

Seifen gibt es viele, jedoch nur wenige werden aus naturreinen Bio-PflanzenÖlen hergestellt.
Unter den Pflanzenölen eignet sich besonders das native Kokosöl, das so genannte Virgin Coconut Oil (VCO), zur Herstellung hochwertiger Feinseifen.

Eine kalt gerührte KOKOS SEIFE verfügt über ganz besonderen Eigenschaften zur sanften Reinigung und Pflege der Haut, denn das Glycerin, als natürlicher Bestandteil von Pflanzenölen und -fetten bleibt vollständig erhalten. Glycerin reguliert die Feuchtigkeit der Haut und schützt sie vor dem Austrocknen.

Die Kokosseife enthält zudem einen Überschuß an Pflanzenöl, wodurch eine sofortige Rückfettung der Haut herbeigeführt wird.

VCO-Kokos Seifeist äußerst sparsam in der Anwendung. Streifen Sie mit der Seife mehrmals über die feuchte Haut, bzw. über das Fell des Hundes.

Durch leichtes Reiben bildet sich rasch ein cremiger Schaum, der zudem nicht in den Augen brennt.

Kokosöl findet grossen Nutzen im Einsatz gegen Grasmilben oder Herbstmilben. Menschen wie auch Haustiere werden davon geplagt. Hunde und Katzen kratzen sich, beissen sich an den Pfoten, um den Juckreiz zu stillen. Junge Tiere mit noch dünner Haut sind besonders gefährdet.

Diese Insekten, wie auch Zecken meiden mit Kokosöl behandelte Haut !

Die VCO Kokos Seife enthält keine synthetischen Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe und ist auch für Allergiker gut verträglich.

SKU: 603

Beschreibung

Eine kalt gerührte KOKOS SEIFE verfügt über ganz besonderen Eigenschaften zur sanften Reinigung und Pflege der Haut, denn das Glycerin, als natürlicher Bestandteil von Pflanzenölen und -fetten bleibt vollständig erhalten. Glycerin reguliert die Feuchtigkeit der Haut und schützt sie vor dem Austrocknen.

Die Kokosseife enthält zudem einen Überschuß an Pflanzenöl, wodurch eine sofortige Rückfettung der Haut herbeigeführt wird.

VCO-Kokos Seifeist äußerst sparsam in der Anwendung. Streifen Sie mit der Seife mehrmals über die feuchte Haut, bzw. über das Fell des Hundes.

Durch leichtes Reiben bildet sich rasch ein cremiger Schaum, der zudem nicht in den Augen brennt.

Kokosöl findet grossen Nutzen im Einsatz gegen Grasmilben oder Herbstmilben. Menschen wie auch Haustiere werden davon geplagt. Hunde und Katzen kratzen sich, beissen sich an den Pfoten, um den Juckreiz zu stillen. Junge Tiere mit noch dünner Haut sind besonders gefährdet.

Diese Insekten, wie auch Zecken meiden mit Kokosöl behandelte Haut !

Die VCO Kokos Seife enthält keine synthetischen Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe und ist auch für Allergiker gut verträglich.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.11 kg

Shopping Cart